Kaufland: Tragbarer Lautsprecher mit NFC und Bluetooth im Angebot

Als weiteres Technik-Angebot aus den Filialen von Kaufland möchten wir euch nun den neuen tragbaren Lautsprecher mit NFC und Bluetooth vorstellen, den es in der 36. Kalenderwoche vom 1.9.2014 bis 6.9.2014 zum Preis von 29,99€ zu kaufen geben wird.

Der neue tragbare Lautsprecher wird zuerst einmal in den beiden Gehäusefarben in Schwarz und Weiß zum Kauf angeboten und ist mit gleich zwei drahtlosen Technologien ausgestattet, über die sich Musikinhalte streamen lassen. Dazu gehört die populäre Bluetooth 2.1 Technologie, die in gängigen Smartphones und Tablet-PCs vorhanden ist, sowie auch die NFC-Technologie (Near Field Communication). Über beide Funk-Technologien können Audioinhalte ohne Kabel zum Lautsprecher hin übertragen werden.

Die Lautsprecher liefern eine Leistung von zwei Watt (RMS) bei der Musikwiedergabe ab und werden über einen Lithium-Ionen-Akku mit Energie versorgt. Außerdem steht noch eine LED-Betriebsanzeige für den Betriebsstatus zur Verfügung und zum Lieferumfang gehört ein 3.5mm Line-In-Kabel hinzu, über das man weitere Geräte wie MP3-Player und Media-Player anschließen kann, sowie ein USB-Kabel zum laden des integrierten Akkus. Die Akkulaufzeit soll bei einer vollen Ladung bis zu drei Stunden umfassen.

Der Tragbarer Lautsprecher mit NFC und Bluetooth:

  •  Musik kabellos spielen via Bluetooth mit One-Touch-Pairing (NFC)
  • Für bis zu 3 h Musikgenuss am Stück
  • Kompaktes und robustes Gehäuse
  • Bluetooth 2.1
  • LED-Betriebsanzeige
  • Mit Li-Ion-Akku
  • In Schwarz oder Weiß
  • Ausgangsleistung 2 W RMS
  • Inkl. 3,5-mm-Line-in- und USB-Kabel

Fotos und Videos zum Tragbarer Lautsprecher mit NFC und Bluetooth:

Kaufland: Tragbarer Lautsprecher mit NFC und Bluetooth im Angebot

Quelle: Kaufland

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

Leave a Reply