TIA von Siemens – effizientes Arbeiten in allen Prozessebenen für ein Projekt! (Sponsored Post)

Industrie 4.0 steht nicht nur für hochgradige Digitalisierung. Wie in allen Bereichen geht es der allgemeinen bzw. der Automobilindustrie vor allem um einen wichtigen Punkt. Nämlich der Effizienz.

TIA heißt eigentlich Totaly Integrated Automation Portal und ermöglicht vollständigen Zugriff auf die gesamte digitalisierte Automatisierung.

Da sind wir dann schon wieder bei der Effizienz. Kurz und einfach gesagt soll TIA alles schneller, besser und erfolgreicher machen. Dabei nimmt TIA so ziemlich alles unter die Lupe was dabei wichtig ist. Vom digitalen Workflow, bis hin zum integrierten Engineering wird alles protokolliert, autorisiert und kontrolliert. Das wiederum führt dazu, dass die digitale Automatisierung transparent wird.

Ziel von TIA = Offenes, virtuelles und vernetztes Arbeiten!
Schaut man sich den digitalen Workflow von TIA Portal an dann ergeben sich im Kern 3 sehr relevante Prozesse:

  1. Flexible Simulation:
    Durch Simulationen einer kompletten Anlage samt Steuerung und Human Interfaces, sowie durch die Evaluierung anhand eines virtuellen Modells reduziert sich die Zeit für die Inbetriebnahme vor Ort. Durch die Simulationen werden bereits vor Inbetriebnahme Fehler, Irritationen und Qualitätsverluste erkannt.
  2. Offenes System:
    Mit dem TIA Portal Openness lässt sich ein Projekt effizient über die Generierung mithilfe von Software erstellen. So werden sich wiederholende Arbeitsabläufe erkannt, die man optimieren kann. Mit dem zentralen Teamcenter lassen sich Projektstande zusammenführen und wichtige Aspekte wie Planung, Engineering und Design von allen Projekt-Mitgliedern einsehen.
  3. Cloud-Lösungen:
    Die Cloud-Anbindung sorgt letztlich für die notwendige Flexibilität und Agilität die im heutigen Arbeitsalltag permanent gefragt ist. Mit der Cloud-Lösung lässt sich von überall ohne zusätzliche Software-Installationen auf Steuerungen einer Automatisierungs-Anlage zugreifen. Das macht agil und flexibel. Egal wo man sich gerade befindet.

Die Version V14 vom TIA Portal ist für alle Maschinenbauer noch mal attraktiver geworden. Die Systemintegration sowie die Inbetriebnahme der Anlage soll noch effizienter sein.

TIA von Siemens – effizientes Arbeiten in allen Prozessebenen für ein Projekt! (Sponsored Post)

Sponsored Post von Siemens




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.