qwant.com: Die europäische Suchmaschinen-Alternative

Qwant ist die europäische Suchmaschine, die Ihre Suchmaschine respektiert. Deswegen wurde Qwant auch in Europa konzipiert und gegründet. 2013 in Paris war das um genau zu sein. Entstanden ist daraus die erste Suchmaschine, welche die Freiheiten der User schützt und keine Daten speichert, teilt und verkauft und somit frei von Tracking ist, keine Cookie-Markierungen verwendet und keine individualisierte Werbung einblendet. Die wichtigsten Säulen hierfür sind Privatsphäre und Neutralität.

  • Mit Qwant ist man schnell – Die eigens entwickelte Indizierungstechnologie sorgt dafür, dass alle Suchanfragen effizient und transparent sind.
  • Mit Qwant bist du sicher – Der aktive Schutz und die Verschlüsselung der Daten sorgen dafür das die persönlichen Daten persönlich bleiben und keine Nutzerprofile über das Suchergebnis entscheiden.
  • Mit Qwant ist man anonym – Die eigene Privatsphäre bleibt Eigentum. Sie wird mit soviel Respekt behandelt bei Qwant dass weder persönliche Einstellungen noch Informationen der User gespeichert werden.
  • Mit Qwant ist man selbstbestimmt – Wer hier sucht erhält alle auffindbaren Suchergebnisse und das ganz wertfrei und ohne werbliches Ranking. Hier entdeckt man das Internet selbst.

All das macht Qwant doch wirklich interessant. Sich sicher, wertfrei und neutral durch das Internet bewegen geht also doch noch. Ebenfalls wichtig dabei ist die Tatsache das Qwant auch wirklich hübsch ausschaut. Wer eine Suchanfrage über Qwant startet erhält nicht nur ein sicheres sondern auch schönes Ergebnis – Auf einer Seite wird angezeigt was alles gefunden wurde. In einer Sidebar kann man die Suche selektieren und sich auf „Alles“ oder einzelne Kanäle wie „News“, „Social“ oder „Bilder“ und „Videos“ bzw. „Shopping“ konzentrieren – Qwant nennt das passenderweise Panoramasuche.

Warum ist die europäische Suchmaschine so spannend für die Digitalwirtschaft?
Die Frage ist einfach. Während die amerikanischen Suchmaschinen Daten der User sammeln, vermarkten und verkaufen ist bei Qwant die Neutralität und die User-Sicherheit im Vordergrund. In Zeiten in denen das World Wide Web mit Fake-News zu kämpfen hat und der User permanent verfolgt wird ein wichtiges Zeichen für die gesamte Digitalwirtschaft. Neutralität war schon immer mit das wichtigste, was das Internet ausgezeichnet hat und bei der es in letzter Zeit ordentlich hapert. Deswegen ist der Ansatz von Qwant umso spannender. Ich würde mir wünschen, dass Qwant weiter wächst. Stärker wird. So stark, dass das Internet wieder Spass macht und die Recherche und das Interesse zu allen Themen wieder weitreichend wird und nicht durch Nutzerprofile so spezialisiert und „erkauft“ das die Monopolisten noch stärker und mächtiger werden.

Probiert Qwant unbedingt aus. Alle Informationen findet ihr unter: www.qwant.com/DE

qwant2




Weitere News

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.