Primo Infratrot-Warmluftofen: Aldi Belgien und Aldi Luxemburg Angebot ab 6.5.2015 – KW 19

Als nächstes Angebot geht bei Aldi Belgien und Aldi Luxemburg der neue Primo Infratrot-Warmluftofen an den Start, der für die Zubereitung von leckeren Speisen genutzt werden kann und den ihr ab Mittwoch dem 6.5.2015 in der 19. Kalenderwoche zum Preis von 39,99€ kaufen könnt.

Der Primo Infratrot-Warmluftofen arbeitet mit einer Leistung von maximal 1400 Watt im Betrieb und er kann zum kochen, dampfgaren, backen, graten oder auch grillen von Speisen genutzt werden, die mit wenig oder keinen Fettstoffen auskommen können. Die Umlaufwärme sorgt für eine homogene Zubereitung von Gerichten und es soll dementsprechend sehr wenig oder gar kein Fett benötigt werden.

Im Innenraum des Ofens findet man eine gläserne Kochschale vor, die 11 Liter an Kapazität bietet und über das Thermostat, lässt sich eine Temperatur mit bis zu 250 Grad einstellen. Die Dauer der Zubereitung kann über den 60-Minuten Timer eingestellt werden und es steht außerdem eine Selbstreinigungs-Funktion zur Verfügung, mit der die anschließende Reinigung schnell und einfach von statten gehen soll.

Für den Transport findet man am Gerät noch Tragegriffe vor und weiteres Zubehör ist im Lieferumfang enthalten. Die Garantie vom Hersteller umfasst wie üblich drei Jahre.

Der Primo Infratrot-Warmluftofen

  • 1400 Watt Leistung
  • Kochen, Dämpfen, Backen, Braten oder Grillen mit wenig oder keinen Fettstoffen
  • Umlaufwärme für eine homogene Zubereitung von Gerichten
  • selbstreinigende Funktion
  • gläserne Kochschale (11 l)
  • Thermostat bis 250 °C
  • 60-Minuten-Timer
  • Betriebskontrollleuchten
  • Drehregler Vorderseite für die Einstellungen
  • sparsamer Verbrauch
  • kompaktes Gerät mit praktischen Tragegriffen
  • inkl. Zubehör wie Grillroste
  • 3 Jahre Garantie

Primo Infratrot-Warmluftofen: Aldi Belgien und Aldi Luxemburg Angebot ab 6.5.2015 - KW 19

Quelle: Aldi Belgien / Aldi Luxemburg




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.