Aldi Nord: Nachtsichtgerät im Angebot ab 12.11.2015

Als weiteres Angebot aus den Filialen von Aldi Nord möchten wir euch nun das neue Nachtsichtgerät vorstellen, das es in der 46. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 12.11.2015 zum Preis von 89,99€ zu kaufen geben wird.

Das neue Nachtsichtgerät ist in einem Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff untergebracht und dementsprechend robust entwickelt worden. Es kann für die Beobachtung von Landschaften, Tieren oder auch Objekten bei der Dämmerung und in der Nacht eingesetzt werden, da ein Restlichtverstärker zum Einsatz kommt, der für eine erstklassige Verstärkung des verbleibenden Lichtes sorgt.

Weiterhin verfügt das Nachtsichtgerät über ein lichtstarkes Objektiv mit verbesserter Frequenz- und Kontrastkenndaten Erkennung, sowie über ein besonders leistungsfähige und sparsame Infrarot-Beleuchtung. Die Abmessungen sind mit 190 x 60 x 82 Millimetern bei der Breite, Höhe und Tiefe angegeben. Zum Lieferumfang gehören Batterien für die Energieversorgung hinzu, eine praktische Tasche für den Transport und ein Putztuch. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre und alle weiteren Infos, findet ihr im Datenblatt vor.

Ausstattung und Datenblatt zum Nachtsichtgerät

  • Schlagfester Kunststoff
  • robuste Ausführung
  • für Landschafts-, Tier- und Objektbeobachtungen bei Dämmerung und bei Nacht
  • Restlichtverstärker sorgt für erstklassige Lichtverstärkung
  • Einsatz von lichtstarken Objektiven mit verbesserten Frequenz- und Kontrastkenndaten
  • Besonders leistungsfähige, aber sparsame Infrarot-Beleuchtung
  • Kompaktes und handliches Design, praktisch auch für unterwegs
  • Inkl. Batterien
  • Inkl. praktischer Tragetasche und Putztuch
  • Schwarz matt
  • B × H × T: ca. 190 × 60 × 82 mm
  • 3 Jahre Garantie

Fotos zum Nachtsichtgerät

Nachtsichtgerät Aldi Nord1

Quelle: Aldi Nord

Beitrag teilen:

2 Kommentare

  1. Stefan Sprick
    Stefan Sprick on

    Hallo Fritz,

    Das wissen wir leider auch nicht genau. Vielleicht hat jemand genauere Informationen dazu vorliegen und kann diese in die Kommentare schreiben.

    Mfg
    Stefan Sprick

Kommentar schreiben