Melitta SimplyCoffee Kaffeemaschine im Aldi Süd Angebot ab 2.3.2017

Als nächstes Angebot von Aldi Süd, werfen wir nun einen Blick auf die Melitta SimplyCoffee Kaffeemaschine. Sie wird es in der 9. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 2.3.2017 zum Preis von 19,99€ zu kaufen geben.

Die Melitta SimplyCoffee Kaffeemaschine arbeitet mit einer Leistung von 1050 Watt im Betrieb und sie ist für die Zubereitung von Filterkaffee ausgelegt. Dementsprechend steht ein Schwenkfilter bereit, in dem Kaffeefiltertüten eingesetzt werden können. Eine Tropfstopp-Funktion sorgt dafür, das auch nichts daneben geht.

Die Wasserversorgung findet über einen integrierten Tank statt und mit einem Brühvorgang, lassen sich bis zu 10 große Tassen an Kaffee zubereiten. Der Wassertank bietet eine Wasserstandsanzeige auf der Außenseite an. Hinzu folgt außerdem die automatische Abschaltung, die nach 40 Minuten in Kraft tritt und eine Heizplatte, die den Kaffee länger warm hält.

Die mitgelieferte Glaskanne kann bis zu 1,25 Liter an Wasser aufnehmen. Zur Auswahl stehen die beiden Modelle in Schwarz und Weiß. Eine DVE-Kennzeichnung liegt vor und die Garantie vom Hersteller, umfasst zwei Jahre. Eine Service-Adresse mit Kontaktdaten vom Hersteller, ist mit enthalten. Alle weiteren technischen Infos, folgen im beigefügten Datenblatt.

Spezifikationen und Datenblatt zur Melitta SimplyCoffee Kaffeemaschine

  • Maximal 1050 Watt
  • Glaskanne ca. 1,25 l
  • Automatische Abschaltung nach 40 Minuten
  • Filtergröße 1 x 4
  • Kabellänge ca. 70 cm
  • Heizplatte
  • Transparenter Wassertank mit außenliegender Wasserstandsanzeige
  • Maximale Tassenzahl: 10 große Tassen, 15 kleine Tassen
  • Entnehmbarer Schwenkfilter mit Tropfstopp-Funktion
  • Maße ca.: 31,5 x 18,9 x 26 cm
  • 2 Jahre Garantie
  • Mit Service-Adresse
  • DVE Geprüft
  • GS Geprüfte Sicherheit
  • Modelle in Schwarz und Weiß zur Auswahl
  • Preis: 19,99€
  • Erhältlich ab 2. März 2017 (KW 9) bei Aldi Süd

Fotos zur Melitta SimplyCoffee Kaffeemaschine

Melitta SimplyCoffee Kaffeemaschine Aldi Süd

Quelle: Aldi Süd

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben