Medion P89057 MD 86364 USB-Video-Digitalisierer im Angebot bei Aldi-Nord [KW 50 ab 13.12.2012]

Als weiteres Technik-Angebot bei Aldi-Nord ist der Medion P89057 MD 86364 USB-Video-Digitalisierer an der Reihe, den ihr zum Preis von 19,99€ in der kommenden Kalenderwoche 50 ab dem 13. Dezember 2012 zu kaufen bekommen könnt.

Der Medion P89057 MD 86364 USB-Video-Digitalisierer wird zwischen Geräte wie Videorekorder, Kassettenrekorder und weitere analoge Geräte geklemmt und kann analoge Inhalte in digitale umwandeln. Im Bereich von Videos werden unter anderem Codecs für MPEG 1/2 und 4 unterstützt und außerdem lassen sich auch Einzelbildaufnahmen im JPG- und BMP-Dateiformat aufzeichnen und abspeichern. Als unterstützte TV-Signale sind PAL, NTSC und SECAM angegeben. Zum Zubehör gehört unter anderem eine Software auf CD für die Umwandlung und zahlreiche Kabel und Anschlussmöglichkeiten für alte und neue Geräte.

Ausstattung und Datenblatt zum Medion P89057 MD 86364 USB-Video-Digitalisierer

  • Direkte Verbindung zwischen Ihren analogen Geräten wie z. B. Videorecorder, Kassettenrecorder oder analoger Videokamera und dem PC/Notebook
  • Digitalisieren und bearbeiten Sie schnell und komfortabel Ihre analogen Video- und Audioquellen
  • Zum Anschluss an: Videorecorder, Kassettenrecorder, Kamera, Camcorder, Sat-Receiver, DVD-Player und anderer Video- und Audioquellen
  • Die leistungsstarke Videosoftware ermöglicht dank Echtzeit-Aufnahme MPEG 1/2 oder 4 (DivX) die direkte Ausgabe einer Video-CD oder DVD
  • Einzelbildaufnahme im JPG- oder BMP-Format möglich
  • Brennen Sie z. B. Ihre Hochzeitsvideos, Fernsehmitschnitte, Urlaubsaufnahmen auf DVD
  • Niedrige Stromaufnahme: Ideal für Notebooks geeignet (keine Batterie oder Netzteil erforderlich)
  • Unterstütze TV-Signale: PAL, NTSC, SECAM
  • USB-2.0-Anschluss
  • Umfangreiches Softwarepaket mit Cyberlink Power2Go (OEM Version), Cyberlink Power Director (OEM Version), Cyberlink Power Producer (OEM Version)
  • Eingänge: 1 × Composite Video (Cinch), 1 × S-Video, 2 × Audio-Cinch
  • Systemvoraussetzungen:  Microsoft® Windows® 7/Windows Vista® SP1/ Windows® XP SP3, USB-Anschluss, 1 GB Arbeitsspeicher, 2 GB Festplattenspeicher, CD-ROM-Laufwerk
  • Zubehör inkl.: A/V-Cinch-Kabel, S-Video-Kabel, Scart-Adapter, Software CD, USB-Verlängerungskabel
  • Abmessungen (B × H × T)/Gewicht: Ca. 27 × 13 × 83 mm/ca. 43 g
  • Preis: 19,99€
  • Erhältlich ab 13.12.2012

Fotos und Videos zum Medion P89057 MD 86364 USB-Video-Digitalisierer

MEDION P89057 MD 86364

Quelle: Aldi-Nord


Dieses Angebot bewerten

(1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)

Rate this post


Hilfe, Service und Alternativen

Testberichte und Alternativen bei Amazon, Saturn, MediaMarkt, eBay und Co. kannst Du in die Kommentare schreiben. Eine Liste zu Kontaktadressen, Support, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen, Treiber und Software findest Du hier auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK).

Weitere Angebote

3 Kommentare

  1. Hallo,
    ich habe den Aldi Digitalisierer gekauft um Alte VHS Kasetten zu digitalisieren.Die Software habe ich auf meinen Rechner mit Windows 7 laden können
    bin vollkommen überfordert mit Bedienung.Welches Programm muß ich anwählen?Wer kann mit helfen und mir die einzelnen Schritte nennen ,um diese Aufgabe zu ölösen.
    Vielen Dank im Voraus
    Horst

  2. Hallo Horst,

    Da kann ich Dir leider kaum helfen, da ich die Software nicht kenne. Wie baut sich diese denn auf? Hast Du vielleicht irgendwo einen Screenshot?

    Mfg
    Stefan

  3. Hallo,

    alsp, ich habe ja nun auch wenig ahnung.

    aber mit dem installierten programm Cyberlink powerproducer ist es selbst mir gelungen intuitiv eine Videokassette zu überspielen.

    grabber ab PC anschließen
    grabber an videorekorder anschließen über den Scart-ausgang
    software staren
    Videoaufnahmeformat „DVD wählen
    Seitenverhältnis wählen 4:3 oder 16:9 einfach mal probieren
    dann „weiter“
    Unter „Aufzeichnen“ „Video“ anklicken
    Gerät sucht den vidorekorder
    dann nur noch den „Record“-knopf (rot) anklicken
    videorekorder starten
    und schon nimmt der PC auf

    aber was mich mal interessieren würde, wie man einen Cassettenrecorder anschließt und von dort aufnimmt, das ist mir noch nicht gelungen.

    Kann das Teileigentlich auch vom Plattenspieler aufnehmen oder braucht man da einen Vorverstärker?

    Gruß
    Rolf

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*