Medion Life P17074 MD 30630 Fernseher mit 42-Zoll im Angebot bei Aldi-Nord [KW 50 ab 13.12.2012]

Als nächstes Angebot bei Aldi-Nord stellen wir den Medion Life Fernseher vor, den es ab der Kalenderwoche 50 (13. Dezember 2012) zum Preis von 499€ zu kaufen geben wird.

Der Medion Life P17074 MD 30630 Fernseher bringt eine Größe von 42-Zoll/106.7-Zentimetern mit sich und es wird natürlich eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt. Außerdem kommt eine LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz, die 100Hz-Technologie und es stehen Anschlussmöglichkeiten für USB, HDMI und CI+-Kartenslot zur Verfügung.

Über die integrierten TV-Tuner kann man Programme via DVB-T, DVB-C und DVB-S2 empfangen, also via Kabel, Satellit und Terrestrisch. Weiterhin lässt sich der Fernseher auch in Verbindung mit Apps und Anwendungen wie HbbTV und YouTube nutzen, sofern ihr einen WLAN-Stick an die USB-Schnittstelle klemmt.Als elektronische Programmzeitschrift steht EPG zur Auswahl und für die Bildoptimierung kommt unter anderem CTI und ein 3D-Kammfilter hinzu.

Ausstattung und Datenblatt zum Medion Life P17074 MD 30630 Fernseher

  • HD-Triple-Tuner DVB-T, DVB-C, DVB-S2: Empfangen Sie digitales Fernsehen terrestrisch, via Kabel oder Satellit ganz ohne zusätzliche Geräte oder weitere lästige Kabel
  • CI+ Schnittstelle integriert für den Empfang von verschlüsselten Sendern, wie zum Beispiel HD+ via Satellit ohne weitere, zusätzliche Receiver
  • HbbTV– erweiterter Videotext mit Online-Zugriff auf multimediale Inhalte
  • DLNA-zertifiziert für den Zugriff auf Heimcomputer, Smartphones und Peripherie – holen Sie sich Videos, Musik usw. auf Ihren Fernseher
  • Medienportal – Zugriff auf News, soziale Netzwerke, Spiele u. v. m.
  • Full HD 1080p – Sensationelles Full HD-Heimkinoerlebnis mit gestochen scharfen Bildern
  • 106,7 cm/42″ LCD-TV mit LED-Backlight-Technologie in einem extrem schlanken Gehäuse
  • Mediathek – genießen Sie zahlreiche Videoclips und andere Mediadateien aus dem Internet, welche bereits nach Genre und Datum für Sie sortiert wurden und ständig aktualisiert werden. Legen Sie Favoriten an und finden Sie einzelne Beiträge bequem per Suchfunktion wieder
  • 100 Hz – garantiert außerordentliche Bewegungsschärfe.  Genießen Sie brillant scharfe Bilder bei schnellen Szenen
  • 4 HDMI®-Eingänge für die Übertragung von HD Bild- und Tonsignalen ohne Qualitätsverlust
  • 2 USB-Anschlüsse für die direkte Wiedergabe von MP3, JPG, WMA, MPEG1/2/4, MKV MPEG4, Xvid5
  • WLAN-Stick – für die drahtlose Nutzung der DLNA und HbbTV Funktion. Kabel verlegen bleibt Ihnen erspart
  • Videotext mit 1.000 Seiten Speicher
  • HD+ fähig
  • Elektronischer Programmführer (EPG) – immer wissen was läuft
  • Edles Design-Gehäuse in Hochglanzoptik mit Touchbedienfeld
  • Bildoptimierung durch CTI, 3D Kammfilter und Rauschreduktion
  • Bequemes Wechseln zwischen zwei Programmen durch die SWAP-Funktion
  • Mehrsprachige Menüführung (OSD)
  • Kindersicherung
  • Sleeptimer
  • Stromverbrauch im Betriebsmodus max. 160 W
  • Einfache Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 400 x 400 mm)
  • DVB-S2 und HD DVB-T/-C
  • MPEG2 und MPEG4 (H.264) kompatibel
  • Logische Programmsortierung (LCN)
  • Automatische Senderprogrammierung
  • Automatische und manuelle Programmsuche
  • Elektronischer Programmführer (EPG)
  • Formatunterstützung 4:3 und 16:9
  • 10.000 Programmspeicherplätze
  • Programmsperre mittels Passwort
  • Favoritenliste
  • Timer
  • Common Interface (CI+) Slot
  • Statischer Kontrast von 1.600:1 (typ.)
  • Dynamischer Kontrast von 35.000:1
  • Physikalische Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Helligkeit 400 cd/m² (typ.)
  • Reaktionszeit 5 ms (Grey to grey, typ.)
  • Blickwinkel: 178°/178° H/V (typ.)
  • Audio: Breitband-Lautsprechersystem, 2 × 8 Watt RMS
  • Anschlüsse: Antennenanschluss, Satellitenanschluss, 2 × USB, 1 × LAN RJ-45
  • Video: 4 × HDMI® mit HDCP Entschlüsselung, 2 × SCART, 1 × VGA (15 Pin D-Sub), Composite Video In (Adapter 3,5 mm Klinke auf Cinch), Component In (YUV) (Cinch)
  • Audio: Stereo Audio In für Composite Video  (Adapter 3,5 mm Klinke auf Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Subwoofer Out (Cinch), Stereo Audio In für YUV/PC (Cinch), Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • Zubehör inkl.: WLAN-Stick, Antennenkabel, AV-Adapterkabel, DLNA-Software auf CD-ROM, Fuß
  • Abmessungen (B × H × T)/Gewicht: Ohne Fuß: ca. 1005 × 615 × 59 mm/ca. 13,5 kg, Mit Fuß: ca. 1005 × 650 × 225 mm/ca. 15,7 kg

Fotos und Videos zum Medion Life P17074 MD 30630 Fernseher

MEDION LIFE P17074 MD 30630

Quelle: Aldi-Nord


Dieses Angebot bewerten

(1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)

Rate this post


Hilfe, Service und Alternativen

Testberichte und Alternativen bei Amazon, Saturn, MediaMarkt, eBay und Co. kannst Du in die Kommentare schreiben. Eine Liste zu Kontaktadressen, Support, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen, Treiber und Software findest Du hier auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK).

Weitere Angebote

7 Kommentare

  1. Der Fernseher ist gut ,aber warum kann der Partner nichs hören wenn ich Kopfhörer benutze, das war beim
    Vorgänger besser der Ton blieb wenn kopfhörer angeschlossen,was kann man da machen?

  2. Das Problem mit dem Kopfhörer habe ich auch; eigentlich möchte ich die Boxen der Stereoanlage anschließen. Das funktioniert mit dem Kopfhöreranschluss; allerdings verschwindet dann der Ton aus dem Fernseher. Das möchte ich eigentlich nicht…
    Habe ich eine Chance, die Boxen irgendwie anders anzuschließen?

  3. Hi Kate , nimm einen Scartanschlluß mit In / O Out Schalter. Cinch Kabel ( rot, weiß ) an den Adapter anschließen auf Out stellen und an die Steroeanlage die Cinch Kabel anschließen.

  4. Hallo,
    kann ich bei dem Fernsehgerät nur eine Favoritenliste anlegen ? Kann ich ihr einen Namen geben ?

  5. Am besten ist ein optisches Kabel für den Ton zur Anlage.
    Andere Frage. Kann ich neue apps aufspielen? Wenn ja… Wie?

  6. Hallo Whorf,

    Apps werden vom Hersteller über Firmware-Updates geliefert. Ich bin mir daher nicht sicher, ob man dies auch manuell machen kann. Meine Tendenz liegt allerdings dazu, das es nicht funktionieren wird. Alternativ kannst Du Dir aber einen Android HDMI-Stick holen, dann hättest Du Android als Betriebssystem und Apps/Google Play zur Auswahl.

    Mfg
    Stefan

  7. Bin mit dem Gerät zufrieden. Allerdings finde ich keine Möglichkeit, die Einträge im Medienportal selbst zu ändern. Ich vermisse beispielsweise die ZDF Mediathek und kann auf VFB Stuttgart TV als Dortmunder wohl verzichten.
    Sound läuft über ein optisches Kabel an den Receiver, die eingebauten Lautsprecher machen keinen Spaß – wie auch
    bei so einer flachen Bauweise.
    Dietmar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*