Lenco Plattenspieler L83 mit Vorverstärker: Real Angebot ab 21.10.2013 – KW 43 Oktober

Als weiteres Angebot aus den Filialen von Real stellen wir euch nun den neuen Lenco Plattenspieler L83 vor, den es in der 43. Kalenderwoche ab dem 21.10.2013 bis 26.10.2013 zum Preis von 89,95€ zu kaufen geben wird, in einem Gehäuse in Metallic-Grau.

Der neue Lenco Plattenspieler L83 ist unter anderem mit MMC (Moving Magnetic Cartridge) ausgestattet und bietet einen Riemenantrieb an. Dieses Modell kann auch halbautomatisch arbeiten und unterstützt Geschwindigkeiten mit 33 und 45 Umdrehungen pro Minute. Zu den weiteren Funktionen gehört unter anderem eine Auto Return und Auto Stop Funktion.

Was hinzu folgt ist ein Stereo-Vorverstärker, eine USB-Schnittstelle für USB-Sticks und USB-Festplatten und eine Direktumwandlung, womit sich alte Schallplatten digitalisieren lassen. Zum Kauf gibt es außerdem 44 Payback Punkte hinzu. Die Abmessungen des Gerätes sind mit 41,2 x 11,8 x 32,5 Zentimetern bei der Breite, Höhe und Tiefe angegeben, bei einem Gewicht von drei Kilogramm. Der Stromverbrauch umfasst rund 10 Watt im Betrieb.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Lenco Plattenspieler L83 mit Vorverstärker:

  • metallicgrau
  • Moving-Magnetic-Cartridge (MMC)
  • Riemenantrieb
  • Funktionen: Auto Return, Auto Stop, Plattendigitalisierung
  • halbautomatisch
  • Ausstattungsmerkmale: Abdeckhaube, Phono-Vorverstärker, gedämpfter Tonarmlift
  • integr. Stereo-Vorverstärker
  • 33/45 U/min
  • USB-Anschluss
  • Direktumwandlung von Schallplatte auf Ihren MP3-Player
  • Abmessungen (BxHxT): 41,2 x 11,8 x 32,5 cm
  • Gewicht: 3 kg
  • Stromverbrauch in Betrieb: 10 Watt
  • Payback-Punkte: 44

Lenco Plattenspieler L83 mit Vorverstärker: Real Angebot ab 21.10.2013 - KW 43 Oktober

Quelle: Real

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

Leave a Reply