Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder-TurboAir-V-Kompressor 50 Liter im Norma Angebot

Als weiteres Angebot aus den Filialen von Norma ist nun der neue Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder-TurboAir-V-Kompressor 50 Liter an der Reihe, den es in der 34. Kalenderwoche ab Montag dem 18.8.2014 zum Preis von 179€ zu kaufen geben wird.

Der Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder-TurboAir-V-Kompressor 50 Liter ist mit einem 2-Zylinder Motor ausgestattet und arbeitet mit einer Leistung von maximalen 2,2kW/3PS und einem Druck von maximal acht bar. Die Ansaugleistung ist mit bis zu 410 Litern pro Minute angegeben und der Motor ist ölgeschmiert. Der Anschluss findet über eine normale 230-Volt Steckdose statt und der Motor arbeitet mit 2850 Umdrehungen pro Minute.

Zu den weiteren technischen Features gehört ein Kesselvolumen von 50 Litern, ein Thermoüberlastschalter, ein Druckmembranschalter, ein Sicherheitsventil, eine Anlaufentlastung und zwei Kesseldruckmanometer. Außerdem stehen zwei Luftauslässe und eine Euro-Schnellkupplung zur Verfügung. Die Garantie vom Hersteller ist mit drei Jahren angegeben und das Gesamtgewicht beträgt rund 45 Kilogramm.

Der Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder-TurboAir-V-Kompressor 50 Liter:

  • 3 PS, 8 bar
  • Starke Ansaugleistung ca. 410 l/min
  • 2 starke Zylinder
  • Ölgeschmiert
  • 2 praktische Anschlüsse
  • 3 PS, 8 bar
  • Kesselinhalt 50 l
  • Ideal zum Radwechseln, Meißeln und vielem mehr
  • Thermoüberlastschalter
  • Druckmembranschalter
  • Sicherheitsventil
  • Anlaufentlastung
  • 2 Kesseldruckmanometer
  • 1 Druckminderer
  • Mit 2 Luftauslässen und Euro-Schnellkupplungen
  • 3 Jahre Garantie

Fotos und Videos zum Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder-TurboAir-V-Kompressor 50 Liter:

Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder-TurboAir-V-Kompressor 50 Liter im Norma Angebot

Quelle: Norma

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

Leave a Reply