Kabellos drucken – von unterschiedlichen Endgeräten aus

Zuhause drucken viele immer noch von ihrem stationären PC aus, der mit dem Drucker verbunden ist. Daten vom Smartphone oder Laptop werden per E-Mail oder mit dem USB-Stick auf diesen übertragen, um sie auszudrucken, oder man verbindet den Laptop selbst per Kabel mit dem Drucker. Das ist aber alles viel umständlicher, als es sein müsste, denn moderne Drucker mit WLAN-Funktion können mit verschiedenen Geräten im Haushalt verbunden werden, sodass man zum Beispiel einen online gekauften Geschenkgutschein, das Bahnticket oder auch ein Foto schnell ausdrucken kann. Für Tablets und Smartphones braucht man dazu wiederum die passende App, die es möglich macht. Und so geht’s.

Mit Laptop und PC im ganzen Haus und von unterwegs drucken

Selbst ältere Drucker, die nicht über eine WLAN-Schnittstelle verfügen, können teilweise per USB-Kabel mit dem Router verbunden und dann wie die modernen Geräte verwendet werden. Alle PCs und Laptops des Haushalts müssen sich dann im selben Netzwerk wie der Drucker befinden. Dazu wird die dem Drucker beiliegende Steuerungssoftware auf diesen Geräten installiert. Für Laptops ohne Laufwerk kann diese auch im Internet heruntergeladen werden. Nun kann der Vater von der Couch aus ein Rezept ausdrucken, die Tochter vom PC in ihrem Zimmer aus einen Liedtext von ihrem Lieblingssänger und die Mutter im Arbeitszimmer die Formulare für einen Antrag.
Es ist aber sogar möglich, dass der Sohn die Ergebnisse seiner Arbeitsgruppe in der Schule vom Laptop direkt als Druckauftrag nach Hause schickt. Dann muss er sie daheim nur noch aus dem Druckfach nehmen und nicht wieder alle Dokumente öffnen. Das funktioniert, indem man den Drucker sowie den Laptop bei einem externen Printserver zum Beispiel Cloud Print von Google online anmeldet. Die Druckerhersteller-Software ist dann nicht mehr nötig.

Auch mit Smartphone und Tablet den Drucker nutzen

Ähnlich der Funktionsweise von WLAN-Verbindungen können Smartphone und Tablet per Bluetooth an den Drucker senden. Die Reichweite ist in diesem Fall aber deutlich kürzer. Wenn der Drucker AirPrint von Apple unterstützt, kann man von seinem iPad oder iPhone aus, Druckvorgänge in Auftrag geben und gleichzeitig zum Beispiel Tinten- oder Tonerfüllhöhe des Druckers abfragen, ohne weitere Software installieren zu müssen. So kann man sich um rechtzeitigen Nachschub an Kartuschen und Patronen beim gut sortierten Online-Fachhandel kümmern. Der Vorteil eines Internet-Shops im Vergleich zum lokalen Fachhandel liegt hierbei neben den meist besseren Preisen der Toner für viele Nutzer in der schnellen Selektionsmöglichkeit der Produkte. So findet man rasch und bequem den richtigen Ersatz. Bei Geräten, die AirPrint nicht unterstützen benötigt man zum kabellosen Drucken eine App, die mit dem Drucker kompatibel ist. Solche Apps findet man im Playstore oder Marketplace. In der App-Beschreibung erfährt man, ob die jeweilige Smartphone- oder Tabletversion mit dem Drucker kompatibel ist. Die meisten Hersteller bieten mittlerweile die passenden Apps für verschiedene Betriebssysteme an.

Weitere Druckerfunktionen

Moderne Drucker sind neben der WLAN-Möglichkeit oftmals mit integrierten Scannern und Kopierern ausgestattet. Eingescannte Texte und Bilder lassen sich nun auch an Mobilgeräte schicken. Noch gibt es aber außer der Größenveränderung kaum sonstige Einstellungen. Aber Seiten aus einem Fachbuch lassen sich so einscannen und schnell ans Tablet schicken, um diese noch in der Präsentation für die Uni einzubauen.
Da im Arbeitsalltag ebenfalls immer mehr mit mobilen Endgeräten gearbeitet wird, sind all diese Möglichkeiten von Druckern auch dort interessant. Business-Apps lassen es zu, dass man Kundendaten etc. auch von unterwegs abfragen kann. Möchte man diese dann schnell ausdrucken, sollte das Gerät mit einem Drucker im Büro verbunden sein. Umgekehrt lassen sich per Scan Unterlagen unkomplizierter als per E-Mail an Mitarbeiter auf Reisen schicken.




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.