Kaufland: Jay-Tech D528 Full-HD Sportcam Camcorder im Angebot

Als nächstes Angebot aus den Filialen von Kaufland ist der Jay-Tech D528 Full-HD Sportcam Camcorder an der Reihe, den es in der 30. Kalenderwoche ab dem 22.7.2013 bis 27.7.2013 zum Preis von 79,99€ zu kaufen geben wird.

Der Jay-Tech D528 Full-HD Sportcam Camcorder wurde von seiner unverbindlichen Preisempfehlung von 149€ um fast die Hälfte im Preis reduziert und dieses Modell ist in einem wasserfesten Gehäuse untergebracht und bietet eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bei der Aufnahme von Videos an. Die maximale Auflösung bei Fotos beträgt 12-Megapixel.

Der interne Speicherplatz ist mit einem Gigabyte angegeben und kann über eine MicroSD-Speicherkarte um maximal 32GB aufgestockt werden. Für die Energieversorgung kommt ein Lithium-Ionen 870mAh Akku zum Zuge und es stehen Anschlussmöglichkeiten für USB 2.0 und HDMI zur Verfügung, sowie ein TFT Touch-Display mit 6,1-Zentimetern beziehungsweise 2,4-Zoll. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein USB-Kabel, eine Halterung für Skateboards, für Lenker, Helme, ein Saugnapf und eine Fernbedienung hinzu.

Ausstattung und Datenblatt zum Jay-Tech D528 Full-HD Sportcam Camcorder

  • Wasserfestes Gehäuse
  • TFT-Touch-Display ca. 6,1 cm (2,4 Zoll)
  • Foto-Auflösung max. 12 Megapixel interpoliert
  • Video-Auflösung 1080p
  • Formate jpg, avi
  • Interner Speicher 1 GB, erweiterbar bis 32 GB per microSD-Karte
  • LED-Blitzlicht, integriertes Mikrofon
  • Anschlüsse USB 2.0, HDMI
  • Li-Ion-Akku 870 mAh
  • Inkl. USB-Kabel, Skateboardhalter, Lenkrad- halter, Helmhalter, Saugnapf und Fernbedienung
  • UVP von 149€

Kaufland: Jay-Tech D528 Full-HD Sportcam Camcorder im Angebot

Quelle: Kaufland

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

2 Responses to “Kaufland: Jay-Tech D528 Full-HD Sportcam Camcorder im Angebot”
  1. unbekannt 20. Juli 2013
  2. Stefan Sprick 21. Juli 2013

Leave a Reply