Gardenline Aluminium-Klappstuhl: Aldi Süd Angebot ab 27.4.2017

Als weiteres Angebot bei Aldi Süd geht auch in diesem Jahr der Gardenline Aluminium-Klappstuhl in den Verkauf. Ihn wird es diesmal in der 17. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 27.4.2017 zum Preis von 19,99€ zu kaufen geben. Er fällt somit rund fünf Euro günstiger aus, als das Angebot aus dem letzten Jahr.

Der Gardenline Aluminium-Klappstuhl geht mit den Abmessungen von 51 x 83 x 47 Zentimetern bei der Breite, Höhe und Tiefe in den Verkauf, im aufgestellten Zustand und sein Gewicht, ist mit rund 3,4 Kilogramm angegeben. Er wird in den zwei Ausführungen mit einem Gestell in Silber oder Anthrazit verkauft und er lässt sich platzsparend zusammen klappen, sowie auch stapeln, mit weiteren Klappstühlen dieser Art.

Der Rahmen wurde aus hochwertigem und leichtem Aluminium hergestellt und es kommt abwaschbares und wetterbeständiges Polyester zum Einsatz. Als Gewebefarben stehen die beiden Ausführungen in Schwarz und Grau zur Auswahl. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre und eine Service-Adresse, liegt mit dabei. Wie üblich liegt eine TÜV Rheinland Zertifizierung vor, sowie eine GS-Kennzeichnung, für die geprüfte Sicherheit.

Der Gardenline Aluminium-Klappstuhl

  • Abwaschbares und wetterbeständiges Polyestergewebe
  • Hochwertiger Aluminium-Leichtrahmen
  • Platzsparend zusammenklappbar oder stapelbar
  • Maße aufgestellt ca.: 51 x 83 x 47 cm (B x H x T)
  • Gewicht ca.: 3,4 kg
  • Gestell in Anthrazit oder Silber
  • 3 Jahre Garantie
  • Lieferumfang: Gardenline Klappstuhl, Service-Adresse
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • GS Geprüfte Sicherheit
  • Gewebe in Schwarz und Grau zur Auswahl
  • Preis: 19,99€ je Stuhl
  • Erhältlich ab 27. April 2017 (KW 17) bei Aldi Süd

Gardenline Aluminium-Klappstuhl: Aldi Süd Angebot ab 27.4.2017

Quelle: Aldi Süd

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

Leave a Reply