Garden Feelings Akku-Gartensäge im Aldi Nord Angebot ab 2.5.2017

Auch die Garden Feelings Akku-Gartensäge geht in einer neuen Ausführung bei Aldi Nord in den Verkauf. Sie wird es ab Dienstag dem 2.5.2017 zum Preis von 39,99€ zu kaufen geben. Was das neue Modell alles mit sich bringt, erfahrt ihr nun bei uns im Beitrag.

Die Garden Feelings Akku-Gartensäge ist in ihrer neusten Ausführung mit einem stärkeren Akku ausgestattet. Es handelt sich um einen Akku, der mit Marken-Zellen von Samsung ausgestattet ist. Die Kapazität des Akkus umfasst 2,0 Ah und er arbeitet mit 10,8 Volt an Spannung. Die Ladezeit soll rund 1,5 Stunden in Anspruch nehmen. Außerdem ist eine LED-Ladeanzeige vorhanden. Die Akku-Gartensäge arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 0-2100 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf.

Sie kann zum absägen von kleinen Sträuchern und Ästen verwendet werden. Diesbezüglich gibt es eine Aufnahme für 1/2-Zoll dicke Sägeblätter. Die Hubtiefe ist mit 20 Millimetern angegeben und über den verzahnten Haltebügel, soll eine optimale Verwendung des Gerätes möglich sein. Zum Lieferumfang gehört ein HCS-Sägeblatt und ein Koffer aus Kunststoff hinzu. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Eine TÜV Rheinland Zertifizierung liegt vor, genauso wie die GS-Kennzeichnung, zur geprüften Sicherheit.

Die Garden Feelings Akku-Gartensäge

  • 2,0-Ah-Akku, 10,8 V
  • Ladezeit: ca. 1,5 Std.
  • LED-Ladeanzeige
  • höhenverstellbar
  • werzeugloser Sägeblattechsel
  • Akku von Samsung
  • Leerlaufdrehzahl: von 0 – 2100 U/min
  • Sägeblattaufnahme: 12,7 mm (1/2“)
  • Hubtiefe: 20 mm
  • Mit verzahntem Haltebügel für optimale Verwendung
  • Zubehör: 1 × Sägeblatt HCS für Holzschnitt (made in Germany), 1 × Kunststoffkoffer
  • Preis: 39,99€
  • Erhältlich ab 2. Mai 2017 (KW 18) bei Aldi Nord
  • 3 Jahre Garantie
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • GS geprüfte Sicherheit

Garden Feelings Akku-Gartensäge im Aldi Nord Angebot ab 2.5.2017

Die Garden Feelings Akku-Gartensäge 2016

Die Garden Feelings Akku-Gartensäge im Angebot bei Aldi Nord in der 18. Kalenderwoche ab Montag dem 2.5.2016 zum Preis von 39,99€.

Die Garden Feelings Akku-Gartensäge geht ebenfalls als neues Elektro-Werkzeug in den Verkauf, das zum schneiden von Ästen genutzt werden kann. Sie wird über einen Lithium-Ionen-Akku mit Energie versorgt, der eine Kapazität von 1,5Ah bereit stellt und mit einer Spannung von 10,8 Volt arbeitet. Die Drehzahl im Leerlauf ist mit 0-2100 Umdrehungen pro Minute angegeben und die Ladezeit des Akkus, soll rund 1,5 Stunden in Anspruch nehmen.

Verwendet werden können Sägeblätter mit einer Aufnahme von 12,7mm (0,5-Zoll) und die Hubtiefe, ist mit rund 20 Millimetern angegeben. Die weiteren Funktionen umfassen einen verzahnten Haltebügel für die optimale Verwendung, eine zentrale Verstellung der Schnitthöhe und der Wechsel der Sägeblätter, ist ohne Werkzeug möglich. Im Lieferumfang enthalten ist ein HCS-Sägeblatt zum schneiden von Holz, sowie ein Koffer aus Kunststoff für die Aufbewahrung. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre und es liegt eine TÜV Rheinland Zertifizierung vor, sowie eine GS-Kennzeichnung, für die geprüfte Sicherheit.

  • Li-Ionen-Akku, 10,8 V mit 1,5-Ah-Zellen
  • Leerlaufdrehzahl: 0–2.100 U/min
  • Ladezeit: 1,5 Std.
  • LED-Akku-Ladeanzeige
  • Sägeblattaufnahme: 12,7 mm (1/2″)
  • Hubtiefe: ca. 20 mm
  • Mit verzahntem Haltebügel für optimale Verwendung
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Zentrale Höhenverstellung
  • Zubehör Gartensäge: 1 × Sägeblatt HCS für Holzschnitt, 1 × Kunststoffkoffer, schwarz
  • 3 Jahre Garantie
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • GS geprüfte Sicherheit

Garden Feelings Akku-Gartensäge im Aldi Nord Angebot ab 2.5.2017

Quelle: Aldi Nord

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

3 Responses to “Garden Feelings Akku-Gartensäge im Aldi Nord Angebot ab 2.5.2017”
  1. Wolfgang Ansuhn 6. Mai 2016
  2. Ballschmieder 18. Mai 2016
  3. Stefan Sprick 31. Mai 2016

Leave a Reply