Comag A8021 HDTV-Twin-Sat-Receiver PVRready mit integr. 1000GB Festplatte im Angebot bei Real [KW 9 ab 29.2.2016]

Der Comag A8021 HDTV-Twin-Sat-Receiver PVRready mit integr. 1000GB Festplatte im Angebot bei Real in der 9. Kalenderwoche ab Montag dem 29.2.2016 bis Samstag dem 5.3.2016 zum Preis von 169€, sowie über die Finanzierung, ab 14,08€ pro Monat.

Der Comag A8021 HDTV-Twin-Sat-Receiver PVRready ist mit einem dualen SAT-Empfänger ausgestattet, der also zwei TV-Programme via Satellit zur gleichen Zeit empfangen kann. Dementsprechend ist auch das zeitversetzte Fernsehen oder die Aufnahme des zweiten Programmes zur gleichen Zeit möglich. Inhalte lassen sich zum Beispiel auf der eingebauten 1000GB großen HDD-Festplatte aufnehmen oder über eine weitere USB-Festplatte beziehungsweise einen USB-Stick, den man an der USB-Schnittstelle anschließt.

Informationen zum aktuellen Sender werden auf dem alphanumerischen Display auf der Vorderseite dargestellt und ansonsten ist noch ein Einkabel-System mit dabei, sowie DiSEqC 1.2. Weitere Anschlüsse findet man am Receiver für HDMI und SCART vor, worüber der Anschluss an einem Fernseher stattfinden kann. Zum Kauf des Comag A8021 SAT-Receivers, gibt es noch 84 Payback Punkte hinzu. Genauere Informationen zu diesem Modell, konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen.

Der Comag A8021 HDTV-Twin-Sat-Receiver PVRready

  • alphanumerisches Display
  • DiSEqC® 1.2
  • Einkabel-System
  • 2-fach SAT-Empfänger
  • HDMI-/Scart-/USB-Anschluss
  • Netzschalter
  • Zeit-versetztes Fernsehen
  • TV-Aufnahme auch über USB möglich (PVRready)
  • 1000GB Festplatte
  • Payback Punkte: 84
  • Lieferumfang: COMAG A8021 HDTV-SAT-Receiver, Bedienungsanleitung, Fernbedienung

Comag A8021 HDTV-Twin-Sat-Receiver PVRready mit integr. 1000GB Festplatte im Angebot bei Real [KW 9 ab 29.2.2016]

Quelle: Real

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

Leave a Reply