Christbaumständer im Angebot bei Hofer [KW 46 ab 14.11.2016]

Der Christbaumständer im Angebot bei Hofer in der 46. Kalenderwoche ab Montag dem 14.11.2016 zum Preis von 15,99€.

Der Christbaumständer arbeitet mit der Rundum-ein-Seil-Technik und er soll zum schnellen anbringen von Weihnachtsbäumen genutzt werden können. Über ein Fußedal mit Hebelsicherung wird das Seil um den Baum gespannt oder abgespannt. Für einen soliden Stand sorgt der Wasserbehälter. Er lässt sich mit bis zu drei Literna an Wasser befüllen und es steht eine MAX-Anzeige für den Wasserpegel zur Verfügung. Der Christbaumständer bringt ein Gewicht von rund vier Kilogramm mit sich und er ist für Bäume mit bis zu 2,2 Metern an Höhe ausgelegt. Der Durchmesser des Ständers beträgt insgesamt etwa 34 Zentimeter.

Zum Lieferumfang gibt es eine Service-Adresse hinzu und die Garantie beläuft sich auf drei Jahre. Eine TÜV Rheinland Zertifizierung liegt vor, genauso wie eine GS-Kennzeichnung zur geprüften Sicherheit. Den Service und Support übernimmt in diesem Fall die Firma Niko-Versand GmbH aus Tiefenbach / Deutschland. Alle weiteren Informationen folgen im beigefügten Datenblatt.

Ausstattung und Datenblatt zum Christbaumständer

  • Rundum-ein-Seil-Technik
  • Fußpedal mit Hebelsicherung und Pedalabdeckung
  • 3 l Wasserbehälter mit Wasser-MAX-Anzeige
  • Empfohlene Baumhöhe bis ca.: 2,20 m
  • Stamm-Ø bis ca.: 11 cm
  • Gewicht ca.: 4 kg
  • Ständer-Ø ca.: 34 cm
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • GS Geprüfte Sicherheit
  • Hergestellt in Deutschland
  • 3 Jahre Garantie
  • Mit Service-Adresse
  • Preis: 15,99€
  • Erhältlich ab 14. November 2016 (KW 46) bei Hofer
  • Service und Support: Niko-Versand GmbH, Zellinger Straße 10 , 94113 Tiefenbach

Fotos und Videos zum Christbaumständer

Christbaumständer im Angebot bei Hofer [KW 46 ab 14.11.2016]

Quelle: Hofer

Angebot teilen


Service, Kontaktadressen und Co.

Hilfe findest Du auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK). Zum abgeben von Bewertungen und Tests nutze bitte die Kommentar-Funktion.

Leave a Reply