Auto XS Auto-Startgerät mit Kompressor im Aldi Schweiz Angebot [KW 7 ab 14.2.2013]

Als nächstes Angebot von Aldi Schweiz für die 7. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 14.2.2013 ist das Auto XS Auto-Startgerät mit Kompressor an der Reihe, das ihr zum Preis von 69,90€ bekommen könnt, mit drei Jahren Garantie.

Das Auto XS Auto-Startgerät mit Kompressor ist eine tragbare Energiestation die zum Beispiel die Autobatterie wieder ans laufen bekommt, sofern sich diese entleert hat. Das Gerät bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten an, wie 2x DC-Ausgänge mit 12-Volt und mit Überlastungsschutz, sowie eine USB-Schnittstelle. Außerdem kommen zwei Arbeitsleuchten zum Einsatz und der Kompressor hat eine Leistung von 145PSI bei 10 bar an Druck. Außerdem steht ein Manometer zur Verfügung und es kommt ein Druckluftschlauch für die Luftbefüllung von verschiedenen Ventilen hinzu.

Ausstattung und Datenblatt zum Auto XS Auto-Startgerät mit Kompressor

  • tragbare Energiestation mit eingebautem Luftkompressor
  • Ausgangsspannung: 12 V für Akkus bzw. Geräte
  • Anlaufspannung: 12V, Batterieleistung: ca. 17,2 Ah
  • verschweisste, wartungsfreie Blei-Säure-Batterie
  • 2 x DC-Ausgänge 12 V mit Überlastungsschutz
  • USB-Anschluss
  • 2 eingebaute Arbeitsleuchten (3 W) und 2 zusätzliche Warnleuchten (5 W)
  • Starthilfekabel mit schwerer Gummi-Isolierung und Sägezahnklemmen
  • Kompressor 145 PSI/10 bar
  • Manometer für Kompressordruck
  • Druckluftschlauch für die Luftbefüllung mit verschiedenen Ventilen
  • Drei Jahre Garantie

Fotos und Videos zum Auto XS Auto-Startgerät mit Kompressor

Auto XS Auto Startgerät mit Kompressor aldi schweiz

Quelle: Aldi Schweiz


Dieses Angebot bewerten

(1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)

Rate this post


Hilfe, Service und Alternativen

Testberichte und Alternativen bei Amazon, Saturn, MediaMarkt, eBay und Co. kannst Du in die Kommentare schreiben. Eine Liste zu Kontaktadressen, Support, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen, Treiber und Software findest Du hier auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK).

Weitere Angebote

2 Kommentare

  1. Kostengünstiges Gerät, habe das Vorgängermodell seit 3 Jahren
    ACHTUNG: Akku regelmäßig (1-2Mon) laden auch wenn kein Verbrauch dazwischen war!
    Mein Akku wurde tiefentladen, ServiceCenter riet mir nur zu neuem Akku (35€!).
    Nach Ladung mit einem externen Autbatterie Ladegerät direkt über die Starterklemmen konnte ich den Akku wieder fit machen – und das Gerät ist nun wieder voll funktionfähig!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*