Terris CD-Mikroanlage im Angebot bei Aldi Süd [KW 43 ab 27.10.2016]

Die Terris CD-Mikroanlage im Angebot bei Aldi Süd in der 43. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 27.10.2016 zum Preis von 89,99€.

Die Terris CD-Mikroanlage ist in einem Gehäuse mit den Abmessungen von 36,6 x 12 x 23,2 Zentimetern untergebracht und es stehen insgesamt drei unterschiedliche Gehäusefarben zur Auswahl, in den zeitlosen Designs in Wenge, Walnuss oder auch Weiß mit einer Aluminiumfront. Dazu folgen hochwertige Lautsprecher, die jeweils eine Leistung von 25 Watt haben und die Anlage, bietet somit eine Gesamtleistung von 50 Watt an. Bei der Verarbeitung, wurden qualitativ hochwertige Materialien verwendet. Zum abspielen von Audio-CDs und MP3-CDs, steht euch ein eingebauter CD-Player zur Verfügung und die drahtlose Wiedergabe, ist dank der Bluetooth 3.0-Technologie möglich. Über die drahtlose Technologie, können Smartphones, PCs, Notebooks und auch Tablet-PCs zum streaming von Inhalten verwendet werden.

Weiterhin mit dabei ist eine USB 2.0-Schnittstelle, an der sich USB-Sticks mit Musik dran anschließen lassen, sowie auch ein AUX-Eingang, an dem man MP3- und Media-Player dran anschließen kann. Der Empfang von Radioprogrammen auf UKW-Frequenzen, ist ebenfalls möglich und es wird ein Frequenzbereich von 87,5MHz bis 108MHz unterstützt. Der Stromverbrauch im Betrieb, ist mit rund 50 Watt angegeben und im Standby, mit unter 0,5 Watt. Zu den weiteren Anschlüssen, zählt noch ein Antennen-Anschluss mit 75 Ohm hinzu, sowie eine 3,5mm Klinkerbuchse für Kopfhörer.

Für die Fernsteuerung, ist eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten, die auf eine Reichweite von sechs Metern genutzt werden kann. Eine GS-Kennzeichnung für die geprüfte Sicherheit, liegt ebenfalls vor. Im letzten Jahr wurde dieses Modell unter der Bezeichnung „MCD 254“ verkauft. Die diesjährige Modellbezeichnung lautet MCD 264.

Die Terris CD-Mikroanlage

  • Die TERRIS verleiht jedem Raum durch das zeitlose Design in wenge, walnuss oder weiß mit Aluminiumfront das gewisse Etwas und ist ein echter Blickfang.
  • Durch die Auswahl hochwertiger Lautsprecher und einer Ausgangsleistung von 2 x 25 Watt besticht die Stereoanlage durch einen ausgewogenen Klang.
  • Die verwendeten, qualitativ hochwertigen Materialien und die solide, sorgfältige Verarbeitung verleihen der Mikroanlage einen exklusiven Auftritt.
  • Kurzum: Optik und Leistung in Einklang auf hohem Niveau!
  • Die integrierte Bluetooth 3.0 + A2DP Funktionalität erlaubt eine schnelle und problemlose Verbindung mit Bluetooth kompatiblen Endgeräten wie Smartphones, Computer, Notebooks und Tablets.
  • Gehäusefarben: Wenge, Walnuss oder Weiß mit Aluminium-Front
  • 50 Watt Leistung
  • USB 2.0-Schnittstelle
  • Versorgungsspannung: 230 V ~ 50 Hz
  • Musikleistung: 2 × 25 W
  • Stromverbrauch bei Betrieb 50 W
  • Stromverbrauch im Standby-Modus: <0,5 W
  • UKW-Radio: 87,5 – 108 MHz
  • Unterstützte Audio-Formate: Audio-CDs, MP3
  • Anschlussmöglichkeiten: USB 2.0 (max. 64 GB – FAT32), AUX IN (2 × Cinch),Bluetooth®(3.0 + A2DP)
  • Anschlüsse: Antennen-Anschluss (75 Ohm), Kopfhörer (3,5 mm Klinke), USB 2.0, AUX Anschluß (2x RCA/Cinch)
  • Abmessungen (B × T × H): 36,6 × 12 x 23,2 cm
  • Gewicht: ca. 3 kg
  • Modell: MCD 264
  • Reichweite Fernbedienung: ca. 6 m
  • Lieferumfang: Fernbedienung
  • GS Geprüfte Sicherheit

Fotos und Videos zur Terris CD-Mikroanlage

terris cd mikroanlage aldi sued

Quelle: Aldi Süd


Dieses Angebot bewerten

(1 Stern = Sehr schlecht / 5 Sterne = Sehr gut)

Rate this post


Hilfe, Service und Alternativen

Testberichte und Alternativen bei Amazon, Saturn, MediaMarkt, eBay und Co. kannst Du in die Kommentare schreiben. Eine Liste zu Kontaktadressen, Support, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen, Treiber und Software findest Du hier auf der Hersteller und Service-Seite. Weitere Infos: Energieeffizienzklassen (EEK).

Weitere Angebote

6 Kommentare

  1. Riesen-Manko: Jedesmal, wenn das Gerät per Hauptschalter oder Steckerziehen vom Netz getrennt wird (erforderlich bei Unwetter, Verlegen des Gerätestandortes usw.), werden alle gespeicherten 30 Programmplätze (30) gelöscht. Bei Wiedereinschalten läuft automatisch die Installation (5 Minuten) und überschreibt mit dem automatischen Sendersuchlauf alle ürsprünglichen Sender (nicht abstellbar). Dabei werden frequenzabhängig die Sender in unterschiedlicher Qualität mehrmals belegt, andere weggelassen. Es dauert unendlich viel Zeit, bis man wieder alle Senderplätze manuell eingestellt hat.

  2. Hallo,

    Danke für die Info. Anscheinend wurde also keine Backup-Funktion der eingespeicherten Daten mit integriert. Ärgerlich aber einen Workaround für das Problem wüsste ich auch nicht.

    Mfg
    Stefan

  3. Das Problem mit dem automatischen Sendersuchlauf nach Trennung vom Stromnetz nervt mich auch. Allerdings werden auch nur ca. 4 Radiosender in guter Qualität gefunden, egal wie ich die Antenne ausrichte! Woran könnte das liegen bzw. gibt es da irendeinen Trick?

  4. Hallo,

    Da diese Mikro-Anlage wahrscheinlich über keine Backup-Funktion per Batterien verfügt werden wahrscheinlich alle Daten immer gelöscht nach der Trennung vom Stromnetz. Vielleicht überarbeitet man das Problem in der nächsten Generation. Bezüglich des Empfangs bei Sendern kommt es natürlich auch auf das Gebiet an wo man wohnt. Empfangen Sie denn mehr Sender mit anderen Radios?

    Mfg
    Stefan Sprick

  5. Hallo,
    über meinen digitalen Kabelanschluss, also über mein TV empfange ich sehr viele Radiosender in super Qualität. Seltsam finde ich, dass über dieses Gerät selbst die „gut“ empfangenen Sender nur in der Qualität eines echt schlechten Autoradios hörbar sind! Und selbst die kann ich an einer Hand abzählen, die anderen Sender werden sowieso viel zu schlecht empfangen! Ich wohne in Köln, daran kann es ja nicht liegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*