Stapelregal aus Metall im Angebot bei Aldi Belgien / Aldi Luxemburg [KW 26 ab 2.7.2016]

Das Stapelregal aus Metall im Angebot bei Aldi Belgien und bei Aldi Luxemburg in der 26. Kalenderwoche ab Samstag dem 2.7.2016 zum Preis von 24,99€.

Das neue Stapelregal aus Metall ist als robustes Modell zur Lagerung von Materialien und Arbeitsgeräten entwickelt worden und kann zum Beispiel im Keller oder im Hobbyraum zum Einsatz kommen. Die Abmessungen sind mit 180 x 90 x 45 Zentimetern bei der Höhe, Breite und Tiefe angegeben und es stehen fünf Regelböden zur Verfügung, die aus Spanplatten hergestellt worden sind.

Die maximale Tragkraft pro Regalboden ist mit 175 Kilogramm angegeben und das Regal, kann Alternativ auch in eine Werkbank umgebaut werden. Weitere technische Angaben zu diesem Modell, haben wir leider nicht vorliegen. Im gleichen Zeitraum bietet man außerdem noch die zusammenlegbare Sackkare an, die eine Tragfähigkeit mit bis zu 100 Kilogramm bereit stellt, sowie einen ausklappbaren Griff und entsprechende Räder. Der Anschaffungspreis ist mit 24,99€ angegeben.

Technische Daten / Ausstattung / Datenblatt zum Stapelregal aus Metall

  • Abmessungen: 180 x 90 x 45 cm
  • mit 5 Regalböden aus Spanplatten
  • Tragkraft: 175 kg pro Regalboden
  • kann in eine Werkbank umgewandelt werden, schnelle Montage (keine Muttern oder Bolzen erforderlich)
  • stabil und robust
  • Preis: 24,99€
  • Erhältlich ab 2. Juli 2016 (KW 26) bei Aldi Belgien und bei Aldi Luxemburg
  • Optional: Zusammenlegbare Sackkarre (bis zu 100kg Tragfähigkeit, Softgrip, ausklappbarer Griff und Räder) für 24,99€

Stapelregal aus Metall Aldi Belgien Luxemburg

Quelle: Aldi Belgien / Aldi Luxemburg

Weitere Informationen und Hilfe

Support, Kontaktadressen, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen und Hilfe zu den genannten Angeboten findest Du auf der Hersteller und Service-Seite und hier gibt es Informationen zum Thema Energieeffizienzklassen. Weitere Bewertungen, Tests und Reviews, Meinungen und Videos zu diesem Angebot koennen bei den Kommentaren abgegeben werden.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.