Powerking Universal-Akkuladegerät im Angebot bei Kaufland [KW 52 ab 21.12.2015]

Als nächste Neuvorstellung bei Kaufland geht das Powerking Universal-Akkuladegerät an den Start, das es in der 52. Kalenderwoche vom 21.12.2015 bis 26.12.2015 zum Preis von 14,99€ zu kaufen geben wird.

Das Powerking Universal-Akkuladegerät kann zum aufladen von zahlreichen Arten von Batterien genutzt werden und die einzelnen Ladevorgänge werden über eine Mikro-Prozessor-Steuerung gesteuert. Es stehen dementsprechend individuelle Ladekanäle für die einzelnen Batterien zur Verfügung und es lassen sich bis zu vier Batterien in den Formaten NiMH, NiCd, RAM in den Größen AA, AAA, C, D und 9-Volt aufladen.

Für jeden Ladeschacht bietet das Ladegerät eine LED-Anzeige an, die den Ladestatus anzeigen kann. Es steht außerdem ein automatischer Erhaltungsmodus zur Verfügung und auch eine automatische Abschaltung, sofern der Ladevorgang abgeschlossen ist. Damit man Batterien nicht falsch einsetzt und diese damit beschädigt, kommt noch ein Verpolungsschutz zum Einsatz. Im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 19,99€, könnt ihr fünf Euro beim Kauf sparen. Alle weiteren Einzelheiten findet ihr im beigefügten Datenblatt vor.

Ausstattung und Datenblatt zum Powerking Universal-Akkuladegerät

  • 5 mikroprozessorgesteuerte Individual- Ladekanäle für gleichzeitiges Laden von 1 bis 4 NiMH-, NiCd- oder RAM-Akkus der Größen AA, AAA, C, D und 9-V-Block
  • LED-Ladeanzeige für jeden Schacht
  • LC-Display mit Ladestatusanzeige
  • Automatischer Erhaltungsladungsmodus
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Verpolungsschutz
  • UVP von 19,99€

Powerking Universal-Akkuladegerät Kaufland

Quelle: Kaufland

Weitere Informationen und Hilfe

Support, Kontaktadressen, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen und Hilfe zu den genannten Angeboten findest Du auf der Hersteller und Service-Seite und hier gibt es Informationen zum Thema Energieeffizienzklassen. Weitere Bewertungen, Tests und Reviews, Meinungen und Videos zu diesem Angebot koennen bei den Kommentaren abgegeben werden.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.