LTE – 4G – Long Term Evolution: Was ist das?

LTE-logoIn unseren aktuellen Angeboten bei Discountern berichten wir immer wieder von Tablet-PCs, Smartphones und einigen anderen Geräten die mit so genanntem LTE (4G) ausgestattet sind und mit diesem Artikel wollen wir euch einmal genauer aufklären, was diese Bezeichnung genau zu bedeuten hat.

Hinter LTE (Long Term Evolution) steckt die vierte Generation (4G) des Mobilfunkstandard, der nach der UMTS-Technologie (3G) entwickelt und mittlerweile zum Einsatz kommt. Theoretisch kann der LTE-Standard der heutigen Generation Geschwindigkeiten mit bis zu 300Mbps beim Download von Daten und bis zu 75Mbps beim Upload von Daten erreichen, wobei die meisten Geräte oder die Netzanbieter aber nicht mit der nötigen Technologie ausgelegt sind, um diese Geschwindigkeiten zu unterstützen.

Die Zugriffszeit (Latenzzeit) ist mit LTE unter fünf Millisekunden angegeben und auch der Energieverbrauch konnte im Gegensatz zum UMTS-Standard in mobilen Geräten gesenkt werden. LTE unterstützt im Gegensatz zu UMTS mehrere Bandbreiten und nutzt unter anderem 1,4 / 3 / 5 / 10 / 15 und 20MHz um Inhalte zu übertragen.

In Deutschland werden je nach Netzanbieter unterschiedliche Wellenlängen für den Zugriff genutzt, wobei dies auch von den einzelnen Lizenzen abhäng ist. Vodafone und O2 nutzen zum Beispiel die Frequenzbereiche auf 800Mhz und 2600Mhz und die Deutsche Telekom sendet auf 800MHz, 1800Mhz und 2600MHz die Inhalte. Lediglich in Österreich greift man aktuell nur auf die 2600MHz Frequenz für den Datenaustausch zurück.

Bei den ersten Smartphones und Tablet-PCs ist auch bereits die Bezeichnung „LTE-Advanced“ aufgetaucht, wobei es sich hierbei um keine ganz neue Technologie handelt, sondern um eine Erweiterung des Protokolls, vergleichbar mit HSPA (3G) zu HSPA+ (3.5G). Über die Erweiterung LTE Advanced sollen höhere Übertragungsgeschwindigkeiten möglich sein, als beim normalen LTE-Standard. Noch hat sich LTE-Advanced allerdings kaum bis gar nicht in Deutschland durchgesetzt.

Zu den bekanntesten Vertretern aus dem Bereich der Smartphones mit LTE (4G) Modul gehören zum Beispiel das Samsung Galaxy S4 Smartphone und das iPhone ab der vierten Generation.

Weitere Informationen und Hilfe

Support, Kontaktadressen, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen und Hilfe zu den genannten Angeboten findest Du auf der Hersteller und Service-Seite und hier gibt es Informationen zum Thema Energieeffizienzklassen. Weitere Bewertungen, Tests und Reviews, Meinungen und Videos zu diesem Angebot koennen bei den Kommentaren abgegeben werden.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.