HP Officejet Pro X-Serie – Effizienz und Style im Büroalltag mit den schnellsten Farbdruckern der Welt!

hp officejet pro x-serie 2Die Anforderungen an Ihren neuen Drucker am Arbeitsplatz sind weitreichend. Ein guter Büro-Drucker muss heute nicht nur außergewöhnlich schnell und qualitativ hochwertig drucken können, sondern er muss auch zuverlässig und vor allem wirtschaftlich sein.

Das Thema Wirtschaftlichkeit ist, vor allem bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, ein großes Thema, weil hier oftmals versteckte Kosten durch Wartung, Verwaltung und Energieverbrauch von einem oder mehreren Druckern mit zur betriebswirtschaftlichen Gesundheit eines Unternehmens einkalkuliert werden müssen. Ganz neu auf dem Markt sind die schnellsten Farbdrucker der Welt von HP. Es handelt sich hierbei um die HP Officejet Pro X-Serie und diese ist maßgeschneidert auf die eingangs erwähnten Anforderungen für Arbeitseinheiten in kleinen und mittleren Unternehmen.

Druckt wie ein Laserdrucker aber ist 50% günstiger als ein echter Farblaser-Printer

Drucken Sie jetzt mit Laserqualität bis zu 70 Seiten pro Minute und 50% günstiger pro Seite als mit einem Farblaser, bei Druck im allgemeinen Büro-Modus. Das ist ein offizieller Guinness World Records Rekord über den schnellsten Druck von 500 Seiten mit einem Desktop-Farbdrucker. Und wer sich ins Guinness Buch der Rekorde druckt, der kann sich auch im harten Büro-Alltag bestens bewähren.Der Druck wurde durchgeführt auf den Modellen HP X551dw und X576dw am 6. April 2012, überwacht und bestätigt durch wirthconsulting.org. Die Testdokumente wurden nach ISO 24734 aus der Musterdatei in der Kategorie „Vier Seiten Test“ bei allen Produkten im schnellsten Farbmodus gedruckt. In den Wettbewerb einbezogen waren Desktop Farb-MFPs (Laser- und Inkjet) unter 1.000€ und Drucker unter 800€. Mehr dazu auf www.guinnessworldrecords.com.

Laut aktuellen Testergebnissen der Fachpresse wird aufgezeigt, dass Tintendrucker im Vergleich zu Laserdruckern günstiger sind. Dabei spielt der geringere Anschaffungspreis eine wesentliche Rolle. Denn vor allem im Leistungsbetrieb entstehen Kosten- und Effizienzvorteile bei der täglichen Verwendung. Die Tintenpatronen zum üblichen VK-Preis sind günstiger als die Wartung von Laserdruckern. Hier zu erwähnen ist zum Beispiel: Gegenüber Laserdruckern verbraucht der HP Officejet Pro X 50 Prozent weniger Energie und die HP 970 und 971 Tintenpatronen verursachen 50 Prozent weniger Abfall bei vergleichbarer Qualität. Der automatische Duplexdruck, den alle Modelle unterstützen, spart Papier. Weitere Informationen dazu auf www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

Doppelte Geschwindigkeit bei halben Kosten.

Das Ganze gelingt der HP Officejet Pro X-Serie durch die sogenannte HP PageWide Technology. Das ist HPs Inkjet-Plattform der nächsten Generation. Hier werden vier Farben gleichzeitig auf ein Blatt Papier gedruckt und der Druckkopf ist fixiert, aber dafür bewegt sich das zu bedruckende Papier. Das macht den Druck schnell und leise. Mit 500 Blatt im Hauptpapierfach wird so das Drucken in kleinen und mittleren Unternehmen besser und wie bereits erwähnt schneller. Wer sich nun mit einer Anschaffung für das Unternehmen im Bereich Drucker auseinandersetzt merkt schnell, dass die HP Officejet Pro X-Serie genau die Anforderungen erfüllt, auf die es im täglichen Bürobetrieb ankommt.

hp officejet pro x-serie 2

Weitere Informationen und Hilfe

Support, Kontaktadressen, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen und Hilfe zu den genannten Angeboten findest Du auf der Hersteller und Service-Seite und hier gibt es Informationen zum Thema Energieeffizienzklassen. Weitere Bewertungen, Tests und Reviews, Meinungen und Videos zu diesem Angebot koennen bei den Kommentaren abgegeben werden.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.