eprimo – darf ein bisschen mehr von Allem sein? [Gewinnspiel] (Sponsored Post)

rolando villazonDie neue Markenkampagne von Eprimo hat es wirklich in sich. Der beliebte Tenor, das Multitalent und Energiebündel Rolando Villazón ist der sympathische Markenbotschafter. Er führt uns in den lustigen Spots vor was es für Vorteile hat sich günstigen Strom und Gas von Eprimo ins Haus zu holen. Eprimo und Rolando Villazón haben ihre Synergien im wahrsten Sinne des Wortes genutzt, weil Villazón hört ein leises Trommeln, sucht überall in seinem zu Hause und merkt dann das in der Steckdose die kleinen eprimos auf ihn warten.

Update: Die Gewinner stehen fest: J.Brandt, R. Richter und Florian gratulieren wir zum Gewinn von einer der drei CDs. Bitte überprüft eure E-Mails und auch Spam-Ordner auf die Benachrichtigung von uns.

Diese grünen energiegeladenen Wesen haben nichts anderes im Sinn als mit ihrer Energie eprimo-Kunden in den Bann zu ziehen. Schaut euch die Videos einfach an:

eprimo – Wie der richtige Energieanbieter ungeahnte Energien freisetzt
Der smarte Energieanbieter möchte, wie im Spot und in der Zusammenarbeit mit Rolando Villazón zu sehen, Kunden respektive Menschen zufriedenstellen. Mit guter Energie versorgen. Nicht nur aus der Steckdose. Deswegen geht es bei eprimo dynamisch und unkompliziert zur Sache mit den eigenen engagierten Mitarbeitern. Schaut man sich auf den Produktseiten von eprimo mal genauer um, so fällt auf, dass es faire Konditionen gibt, der ausgezeichnete Service immer auffindbar ist und das es neben guten Öko-Tarifen für Strom und Gas eben auch hohe Transparenz gibt. Alles wird so aufgezeigt, dass man weiß was passiert.

Ein guter Start sich über eprimo schlau zu machen ist zum Beispiel der Tarifrechner mit eigenen Angaben. Hier wird aufgezeigt welche Vorteile die jeweiligen Tarife mit sich bringen. Übrigens ist eprimo einer der wenigsten Anbieter, die keine Vertragslaufzeit vorschreiben und bis zu 18 Monate Preisgarantie gewähren.

Wer schlau vergleicht spart mit eprimo wirklich bares Geld. Gerade beim frisch erworbenen Eigenheim, welches noch finanziert wird, wirklich eine willkommene Möglichkeit Energie nicht nur aus der Steckdose neu zu nutzen.

Achja: Wer zu eprimo wechseln möchte, der hat den kompletten Wechsel innerhalb von 15 Werktagen vollzogen. Dabei hält eprimo einen während des kompletten Wechsels auf dem Laufenden. Sobald alles geklappt hat, gibt es ein Begrüßungsschreiben mit allen relevanten Vertragsinformationen.

eprimo – mit dem richtigen Energieanbieter bleibt mehr Energie für einen selbst
Wir haben uns neben der lustigen und feinsinnigen Markenkampagne mit Rolando Villazón auch die Seite, die Tarife, den Service in Ruhe angeschaut und gerade für uns junge Generation wirklich ein erfrischender Energieanbieter, der Lust darauf macht sein Angebot zu testen.

Alle Infos unter: www.mehrkunden.de und auf YouTube.de

Gewinnt signierte CDs von Rolando Villazón

Nun aber zum erwähnten Gewinnspiel. Schreibt einfach einen Kommentar unter dieses Posting. Darin enthalten sein muss eine gültige E-Mail Adresse, über die wir euch kontaktieren können, sofern ihr gewinnt. Jeder Leser darf natürlich nur einmal mitmachen. Insgesamt verlosen wir auf unserem Blog, drei signierte CDs „Treasures of Bel Canto“ von Rolando Villazón. Einsendeschluss für die Teilnahme, ist der 10. Dezember 2015. Danach losen wir aus, wer eine der drei CDs bekommt und schicken euch diese per Post zu. Viel Glück bei der Teilnahme.

Sponsored Post von eprimo

Weitere Informationen und Hilfe

Support, Kontaktadressen, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen und Hilfe zu den genannten Angeboten findest Du auf der Hersteller und Service-Seite und hier gibt es Informationen zum Thema Energieeffizienzklassen. Weitere Bewertungen, Tests und Reviews, Meinungen und Videos zu diesem Angebot koennen bei den Kommentaren abgegeben werden.



32 Kommenare to “eprimo – darf ein bisschen mehr von Allem sein? [Gewinnspiel] (Sponsored Post)”
  1. kinglouis 18. November 2015
  2. Sabine 18. November 2015
  3. Ute 18. November 2015
  4. Ralf Erbskorn 18. November 2015
  5. Markus 18. November 2015
  6. Claudia 18. November 2015
  7. Snook 18. November 2015
  8. Angela Jacobs 18. November 2015
  9. R. Richter 18. November 2015
  10. Ute 18. November 2015
  11. Dirk S. 18. November 2015
  12. Bernd S. 18. November 2015
  13. Ursula 19. November 2015
  14. christin 19. November 2015
  15. Nemorina 19. November 2015
  16. Oliver Wiegand 19. November 2015
  17. Karl 19. November 2015
  18. Annaida 20. November 2015
  19. Zoltan 20. November 2015
  20. Gabi 20. November 2015
  21. Tanja Hammerschmidt 20. November 2015
  22. Claudia Schmitt 21. November 2015
  23. Florian 21. November 2015
  24. melanie hohnen 22. November 2015
  25. Rene stoldt 24. November 2015
  26. Stefan Doblinger 26. November 2015
  27. Sindy 26. November 2015
  28. J.Brandt 3. Dezember 2015
  29. Marga 6. Dezember 2015
  30. Sandra 6. Dezember 2015
  31. Andrea Horst 9. Dezember 2015
  32. Roberto Bublies 10. Dezember 2015

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.