5KPlayer kostenlos zum Download – All-In-One Player mit AirPlay-Stream

Die Freeware 5KPlayer eignet sich hervorragend zum Abspielen von Video- und Sound-Dateien und bietet zudem auch noch umfangreiche Features, für die man normalerweise richtig viel Geld bezahlen müsste. So kann man mit dem 5KPlayer u.a. wireless streamen, Videos von diversen Portalen runterladen und sogar konvertieren. Im kurzen Überblick haben wir die Freeware 5KPlayer genauer angeschaut.

Hands-On: Was bietet der 5K-Player?
Spannend am 5KPlayer ist die Tatsache, dass er für Mac und Windows zum Download bereit steht. Das finden wir gut, so kommen Apple-User und Windows-User voll auf Ihre Kosten. Der 5KPlayer unterstützt alle gängigen Multimedia-Formate ohne Probleme und kann als einige der wenigen auch Full HD. Das heißt 4K- und sogar 5K-Videos lassen sich problemlos abspielen. Allein das macht 5KPlayer schon richtig gut.

Neben dem Handling Videos in Full-HD, ist es mit 5KPlayer möglich seine Musik zu hören. Dabei gehen natürlich auch alle gängigen Formate wie MP3, ACC, APE, FLAC und Co. In Ergänzung zu den eigenen Musik-Dateien gibt es ein integrierten Radio-Player der die besten digitalen Radiosender wie BBC und Co. bietet. Wem das immer noch nicht genug ist, der kann mit 5KPlayer zudem auch Videos von allen gängigen Portalen wie Youtube, DailyMotion und Co. runterladen.

Der 5KPlayer bietet überrissen 3 mächtige Funktionen: Videos, Audio und als 3 Funktion das AirPlay-Feature. Hier kann man mit 5KPlayer seine Multimedia-Dateien auf mobilen Geräten streamen. Das geht über den eingebauten AirPlay Receiver. Von dort lässt sich das Medienstreaming steuern und via AirPlay Sender kann man MP4, H.264, M4V, MP3 und ACC auf entsprechende Geräte streamen. Die Lösung ist ziemlich smart, so kann man quasi alle Medien auf entsprechendes Gerät übertragen.

Videos und Musik ins richtige Format bringen und optimal über AirPlay streamen
Im Datei-Formate-Chaos kommt es oftmals vor, dass bestimmte Videos oder Audio-Dateien nicht das richtige Format haben um es korrekt wiedergeben zu können. Ein Fall ist zum Beispiel die Kompatibilität zu Apple´s AirPlay. Hier können nur iTunes-Konforme Dateien verwendet werden. Somit scheitert es dann wenn man AVI oder MKV-Formate vorliegen hat. Aber auch hier gibt es für 5KPlayer eine Lösung, um schnell seine Datein zu konvertieren.

WinX HD Video Converter Deluxe ist eine extra Software mit dem großen Vorteil, dass sie von den gleichen Entwicklern kommt, die auch 5KPlayer gemacht haben. Dieses Tool sorgt dafür dass 5KPlayer stets mit den richtigen Formaten arbeitet, dass jederzeit die AirPlay-Funktion auch mit allen Multimedia-Dateien funktioniert.

Beides steht kostenlos zur Verfügung unter folgendem Link: Download vom kostenlosen 5KPlayer und des WinX HD Video Converter Deluxe

5kplayer

Weitere Informationen und Hilfe

Support, Kontaktadressen, Gebrauchsanleitungen, Bedienungsanleitungen und Hilfe zu den genannten Angeboten findest Du auf der Hersteller und Service-Seite und hier gibt es Informationen zum Thema Energieeffizienzklassen. Weitere Bewertungen, Tests und Reviews, Meinungen und Videos zu diesem Angebot koennen bei den Kommentaren abgegeben werden.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.